Willkommen auf aktal.de

Der Künstler Alfred Bogenfeld

Der Künstler


Alfred Bogenfeld wurde 1955 in Rhein (Ostpreußen) geboren, wuchs in der Pfalz auf und lebt heute verheiratet mit 4 Kindern in Stuttgart.

1993 begann Alfred Bogenfeld sich tiefer mit Aktmalerei zu beschäftigen und vor allem mit der abstrakten Kunst. In den kommenden Jahren entwickelte er einen eigenen Stil. Durch Studium an der Bad Reichenhaller Akademie knüpfte er Kontakte zu dem bekannten Aktionskünstler Eckard Zylla (München/ New York/ Italien). Im Laufe der Jahre erhielt er außerordentiche Zertifikate für abstrakte Malerei. In seinen Bildern nimmt die Aktmalerei eine besondere Stellung ein. Durch seine individuelle Arbeitsweise erhalten die Bilder seinen eigenen, ausgefallenen Charakter und eine besondere Note. Der Betrachter wird unweigerlich dazu verleitet, sich seine eigenen Gedanken zu machen und sich intensiv mit seinen Werken auseinanderzusetzen. Dieser Stil prägt sich im Lauf der Jahre immer spezieller durch den Einfluss von Musik, Tanzen, Sport, Familie und seiner einzigartigen Person heraus.



„Die Kunst, das Malen, die Musik, das Tanzen, die Liebe und das Lachen – dafür leben wir!“



In der Galerie finden Sie eine kleine Auswahl der Kunstwerke.




Referenzen

1992 Gruppenausstellung in Aquarell in Stuttgart Weilimdorf

1996 Einzelausstellung bei VHS Stuttgart

1997 Gruppenausstellung bei VHS Stuttgart

2000 Einzelausstellung bei VHS Stuttgart – Ost

2001/2002 Gruppenausstellung Akademie Obermarchtal

2000 – 2007 Gruppenausstellung Verein zur Förderung der Kunst Stuttgart e.V.

seit 2008 Dauerleihgabe bei der BW-Bank

seit 2010 Kunstprojekt „Zusammen“ mit 3 weiteren Künstlern

April 2011 Ausstellung in der "Gallery Reinert" Karlsruhe

"In jedem Mensch steckt ein Künstler, man muss sich nur die Freiheit lassen"